Angebote zu "Zurück" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Sharepoint Server 2016
Topseller
5.457,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 2016 SharePoint Server Suite aus dem Hause Microsoft greift im Kern auf eine Brücke zur Microsoft SaaS Strategie (Software as a Service) zurück. Die Plattform dient Unternehmen als internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs. Dadurch soll sie ihren Anwendern ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit offerieren, während zugleich die Produktivität nachhaltig gesteigert wird. Außerdem widmet sich Microsoft SharePoint Server 2016 auch den mobilen Endgeräten und -nutzern. Bei Lizenzfuchs können Sie die Software bequem und preiswert online kaufen. Funktionen der Software im Überblick internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Zugriffslizenzen notwendig Systemanforderungen für den Microsoft SharePoint Server 2016 Serverbetriebssystem: Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter; Windows Server 2016 Standard oder Datacenter; Windows Server 2019 Standard oder Datacenter RAM: 16 GB Prozessor: 64 Bit Festplattenspeicher: 80 GB Internetzugang Hinweis: Um Daten über einen SharePoint Server teilen zu können, bedarf es einem SQL Server, der solche Daten überhaupt erst einmal sammelt. Einfache Contentverwaltung dank Microsoft SharePoint Server 2016 Die Microsoft SharePoint Server 2016 Suite wurde maßgeblich auf mehrere Anwender zugeschnitten, beispielsweise wenn sie in einem Unternehmen oder in einer Abteilung aus mehreren Mitarbeitern genutzt wird. Alle Inhalte, die darüber zugänglich gemacht werden, lassen sich von anderen Mitarbeitern in Echtzeit einsehen, strukturieren, abrufen und bearbeiten. Inhalte lassen sich darüber noch effektiver verwalten, während zugleich eine Strukturierung in viele kleine Unterseiten ermöglicht wird. Im Idealfall entsteht eine Baumstruktur, bei der der Content in transparenter Art und Weise gelistet wird, um auf diese Weise Arbeitsprozesse optimieren und ohne Hürden gestalten zu können. Es ist außerdem möglich ganze Bibliotheken aus Inhalten aufzustellen, zu kategorisieren und zu verwalten. Weiterhin können diese Bibliotheken nach bestimmten Inhalten sortiert werden. Wenn Sie die Software hier clever online kaufen, können Sie auf weitere Funktionen zurückgreifen, wie beispielsweise Wissensdatenbanken, Aufgabenlisten oder den Kalender. Bei einer Besprechung kann Microsoft SharePoint Server 2016 verwendet werden, um Diskussionsforen auf der Plattform zu eröffnen und somit tagesaktuelle Themen in geordneter Form absprechen zu können. Durch die Vielseitigkeit der Microsoft SharePoint Server 2016 Suite kann sie in einem Unternehmen ganz flexibel eingesetzt werden und ist keinesfalls nur auf einen Aufgabenbereich beschränkt. In diesem Sinne fällt bei der 2016er-Version auch die übersichtliche Menüführung auf, die Einsteigern den Umgang mit der Software erleichtern soll. Sie können den Server beispielsweise im Eigenbetrieb, als eine Online-Lösung innerhalb der Microsoft Cloud oder als Hybrid verwenden. Mit Hinblick auf die Lizenzierungen ist daher auch wichtig, wie die Software nach dem Kauf eingesetzt werden soll. Das Microsoft-Lizenzmodell besteht bei dieser Software aus zwei Komponenten, einerseits der Serverlizenzen für die reine Lizenzierung des ausgewählten Servers sowie die Zugriffslizenzen, welche entsprechend von Geräten und Nutzern erworben werden können. Sie werden im Fachjargon als CALs bezeichnet. Microsoft SharePoint Server 2016 clever online kaufen und direkt herunterladen Sie möchten den SharePoint Server 2016 clever online kaufen? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse! Wir bieten Ihnen diese nach dem Kauf zum sofortigen Software Download an, damit Sie Microsoft SharePoint Server 2016 schnellstmöglich installieren und in der Praxis einsetzen können. Alternativ können wir Ihnen die Installationsdateien aber auch auf einem USB-Stick an die hinterlegte Adresse zukommen lassen. Weiterhin können Sie uns gern telefonisch anrufen, wenn Sie noch weitere Fragen haben, andere Softwarelösungen suchen oder sich der weiteren Abwicklung nicht ganz sicher sind. Ihren Kauf können Sie ebenso bequem beispielsweise per PayPal, Amazon Pay oder ganz klassisch auf Rechnung zahlen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Das selbstgenutzte Eigenheim als Investitionsob...
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Deutsche Versicherungsakademie GmbH (-), 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, den Kauf eines selbst genutzten Eigenheims mit Hilfe der Investitionsrechnung, unter Berücksichtigung von heute gegebenen Umweltzuständen, auf die Vorteilhaftigkeit hin zu bewerten. Als Alternative zum Eigenheimerwerb wird die Miete einer vergleichbaren Immobilie betrachtet. Es wird dafür eine spezifische Kapitalwertformel entwickelt. Bei einem Hauskauf handelt es sich um eine sehr langfristige Investition. Darum sind die Berechnungen auf Basis sehr weit in die Vergangenheit zurück reichender Datenreihen aufgebaut. Ziel war es, bei allen Daten auf Zeitreihen von 1951 bis 2000 bzw. 2001 zurückzugreifen. Dieses ist mit Ausnahme der Daten zu den Hypothekenzinsen, die erst seit 1955 statistisch erfasst werden, gelungen. Die Besonderheit des Immobilienmarktes ist die Unbeweglichkeit der Güter und dadurch die einmalige Lage und Standortentwicklung der Objekte. Der Immobilienmarkt setzt sich daher aus vielen kleinen Teilmärkten zusammen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit zwei Einfamilien-Mittelreihenhäusern mit Keller. Das erste liegt zentral in einer Spielstrasse in Bönningstedt und das zweite an einer Hauptstrasse in Norderstedt. In beiden Fällen standen die Objekte zum Verkauf. Nicht verkaufte Mittelreihenhäuser der beiden Häuserzeilen wurden durch die Bauträgerfirma vermietet. Ausgehend von den beiden Beispielen, werden die Auswirkungen einiger Einflussparameter auf die Investitionsentscheidung untersucht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Rückkehr des Tanzlehrers  [2 DVDs]
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Disc 1 - Folge 1: Kommissar Stefan Lindman ist an Krebs erkrankt. Vor der Chemotherapie wollte sich der vom Dienst befreite Polizist eigentlich mit seiner Lebensgefährtin und deren Tochter ein paar Tage auf Mallorca erholen. Doch als er von der Ermordung seines früheren Kollegen Herbert Molin hört, lässt er alles stehen und liegen, um in das nordschwedische Provinznest Sveg zu fahren, wohin Molin sich nach seiner Pensionierung zurückgezogen hatte. Die Kollegen vor Ort sind wenig erbaut über die ungebetene Unterstützung. Doch als Lindman neue Indizien präsentiert, aus denen hervorgeht, dass Molin von seinem Mörder offenbar längere Zeit beobachtet worden war, gewinnt er das Vertrauen des leitenden Ermittlers Giuseppe Larsson. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass der Ermordete ursprünglich nicht Molin hieß: Merkwürdigerweise änderte er in den 50er Jahren seinen Namen. Auch beim Hauskauf schaltete er die befreundete Tanzlehrerin Elsa Berggren als Vermittlerin ein: Warum und vor wem wollte er sich verstecken? Immer fremder wird Lindman der frühere Kollege. Veronica, Molins Tochter, die inzwischen aus Frankfurt angereist ist, weiß auch keine Antwort, denn sie kannte ihren Vater ebenso wenig. Elsa Berggren jedenfalls scheint mehr über Molins Vergangenheit zu wissen, als sie im Gespräch mit Lindman preisgegeben hat. Bei einem nicht ganz legalen Besuch in ihrem Haus stößt Lindman in einem Schrank auf eine SS-Uniform. Doch wie passt dieser merkwürdige Fund zur Entdeckung Larssons, der mit seiner Frau einen Tanzkurs besucht und nun bemerkt, dass die markanten Blutspuren auf Molins Dielenboden einer Folge von Tangoschritten entsprechen? Hatte Larsson in Molins CD-Player nicht auch Tangomusik gefunden? Disc 2 - Folge 2: Bei einem Spaziergang mit seiner Frau in Buenos Aires hört der jüdische Emigrant Fernando Hereira durch das offene Fenster eines Konzertsaals eine alte, selten gespielte Tangomelodie. Sie versetzt ihn augenblicklich in das Berlin der 30er Jahre zurück. Damals musste er als Kind mit ansehen, wie sein Vater von seinem Tanzschüler, dem fanatischen jungen SS-Mann Molin, zu einem tödlichen Tango gezwungen wurde. Über den in Buenos Aires gastierenden schwedischen Geiger Jonas Andersson findet Hereira die Spur zu dem Mörder seines Vaters, der in der nordschwedischen Kleinstadt Sveg untergetaucht ist - und kann endlich Rache üben. Doch kurz darauf wird auch der Geiger Jonas Andersson, der Molins Nachbar war, auf brutale Weise ermordet. Um den Verdacht entgegen zu wirken, dass er auch etwas mit diesem Mord zu tun haben könnte, macht sich Hereira auf die Suche nach den wahren Übeltätern, die er unter den Gesinnungsfreunden von Molin vermutet. Zunächst bringt er Molins Freundin Elsa Berggren in seine Gewalt und will sie zwingen, ihm den Namen von Anderssons Mörder zu nennen. Dabei wird er jedoch von Stefan Lindman gestört. Der an Krebs erkrankte Kommissar ist auf derselben Spur: Unter einer losen Diele in Molins Haus ist er auf Unterlagen gestoßen, die Molins Verbindungen zu Emil Wetterstedt und seiner rechtsradikalen Organisation 'Für Schwedens Wohl' belegen, zu der einflussreiche Politiker und Juristen gehören. Lindman hat sich in Molins Tochter Veronica verliebt, als ihm der schreckliche Verdacht kommt, dass auch sie zu Wetterstedt gehört - der inzwischen den Killer Magnus auf den lästigen Schnüffler angesetzt hat. Ihn kann Lindman in einem Kampf auf Leben und Tod überwältigen. Dann aber steht er Hereira gegenüber, einem alten Argentinier, der von der Polizei als Doppelmörder gejagt wird. Ihre Unterredung wird jäh gestört von Veronica, die ebenfalls nur einen Gedanken kennt: ihren Vater zu rächen...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Rückkehr des Tanzlehrers  [2 DVDs]
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Disc 1 - Folge 1: Kommissar Stefan Lindman ist an Krebs erkrankt. Vor der Chemotherapie wollte sich der vom Dienst befreite Polizist eigentlich mit seiner Lebensgefährtin und deren Tochter ein paar Tage auf Mallorca erholen. Doch als er von der Ermordung seines früheren Kollegen Herbert Molin hört, lässt er alles stehen und liegen, um in das nordschwedische Provinznest Sveg zu fahren, wohin Molin sich nach seiner Pensionierung zurückgezogen hatte. Die Kollegen vor Ort sind wenig erbaut über die ungebetene Unterstützung. Doch als Lindman neue Indizien präsentiert, aus denen hervorgeht, dass Molin von seinem Mörder offenbar längere Zeit beobachtet worden war, gewinnt er das Vertrauen des leitenden Ermittlers Giuseppe Larsson. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass der Ermordete ursprünglich nicht Molin hieß: Merkwürdigerweise änderte er in den 50er Jahren seinen Namen. Auch beim Hauskauf schaltete er die befreundete Tanzlehrerin Elsa Berggren als Vermittlerin ein: Warum und vor wem wollte er sich verstecken? Immer fremder wird Lindman der frühere Kollege. Veronica, Molins Tochter, die inzwischen aus Frankfurt angereist ist, weiß auch keine Antwort, denn sie kannte ihren Vater ebenso wenig. Elsa Berggren jedenfalls scheint mehr über Molins Vergangenheit zu wissen, als sie im Gespräch mit Lindman preisgegeben hat. Bei einem nicht ganz legalen Besuch in ihrem Haus stößt Lindman in einem Schrank auf eine SS-Uniform. Doch wie passt dieser merkwürdige Fund zur Entdeckung Larssons, der mit seiner Frau einen Tanzkurs besucht und nun bemerkt, dass die markanten Blutspuren auf Molins Dielenboden einer Folge von Tangoschritten entsprechen? Hatte Larsson in Molins CD-Player nicht auch Tangomusik gefunden? Disc 2 - Folge 2: Bei einem Spaziergang mit seiner Frau in Buenos Aires hört der jüdische Emigrant Fernando Hereira durch das offene Fenster eines Konzertsaals eine alte, selten gespielte Tangomelodie. Sie versetzt ihn augenblicklich in das Berlin der 30er Jahre zurück. Damals musste er als Kind mit ansehen, wie sein Vater von seinem Tanzschüler, dem fanatischen jungen SS-Mann Molin, zu einem tödlichen Tango gezwungen wurde. Über den in Buenos Aires gastierenden schwedischen Geiger Jonas Andersson findet Hereira die Spur zu dem Mörder seines Vaters, der in der nordschwedischen Kleinstadt Sveg untergetaucht ist - und kann endlich Rache üben. Doch kurz darauf wird auch der Geiger Jonas Andersson, der Molins Nachbar war, auf brutale Weise ermordet. Um den Verdacht entgegen zu wirken, dass er auch etwas mit diesem Mord zu tun haben könnte, macht sich Hereira auf die Suche nach den wahren Übeltätern, die er unter den Gesinnungsfreunden von Molin vermutet. Zunächst bringt er Molins Freundin Elsa Berggren in seine Gewalt und will sie zwingen, ihm den Namen von Anderssons Mörder zu nennen. Dabei wird er jedoch von Stefan Lindman gestört. Der an Krebs erkrankte Kommissar ist auf derselben Spur: Unter einer losen Diele in Molins Haus ist er auf Unterlagen gestoßen, die Molins Verbindungen zu Emil Wetterstedt und seiner rechtsradikalen Organisation 'Für Schwedens Wohl' belegen, zu der einflussreiche Politiker und Juristen gehören. Lindman hat sich in Molins Tochter Veronica verliebt, als ihm der schreckliche Verdacht kommt, dass auch sie zu Wetterstedt gehört - der inzwischen den Killer Magnus auf den lästigen Schnüffler angesetzt hat. Ihn kann Lindman in einem Kampf auf Leben und Tod überwältigen. Dann aber steht er Hereira gegenüber, einem alten Argentinier, der von der Polizei als Doppelmörder gejagt wird. Ihre Unterredung wird jäh gestört von Veronica, die ebenfalls nur einen Gedanken kennt: ihren Vater zu rächen...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Meine Monster und ich - Staffel 1  [4 DVDs]
15,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Familie Carlson zieht von Australien nach England um. Doch leider ist ihnen beim Hauskauf eine entscheidende Sache nicht aufgefallen: Im Keller ihres Hauses leben drei Monster, die ab sofort zu ihrer Familie gehören wollen. Und dafür tun Haggis, Fred und Norman alles. Sie wollen Papa Nick bei der Arbeit an seinen Akten unterstützen, Mama Kates Cateringservice verfeinern und die 13-jährige Angela in Schönheitsfragen beraten leider meist mit einem verheerenden Ergebnis. Nur der zehnjährige Eddie ist ihrem Charme uneingeschränkt erlegen. Er liebt seine drei Freunde und versucht, die Dinge, die schief gegangen sind, wieder hinzubiegen. Dabei steht er mit seinen Einfällen den Monstern in nichts nach. Doch auch wenn fast das Haus abbrennt, der Keller unter Wasser steht oder Angelas einziger Freund auf nimmer Wiedersehen vergrault wurde die Monster sind so einfallsreich und liebenswert, dass die Familie sie am Ende doch nicht mehr missen will. Episoden: Disc 1: 01 Haustiere verboten 02 Wo die Liebe hinfällt 03 Ein Vater für alle Fälle 04 Monstergesänge 05 Popelbrüderschaft 06 Haggis kriegt ein Baby 07 Schlau sein ist alles Disc 2: 08 Funkelndes Zeug 09 Hochzeitstag auf Monsterart 10 Falsche Freunde 11 Ein Traumtyp 12 Monster bleiben Monster 13 Angelas Tagebuch Disc 3: 14 Haggis schlägt zurück 15 Das große Flunkern 16 Monstermäßig gute Kekse 17 Ferien zu Hause 18 Der Simulant 19 König der Monster 20 Monster News Disc 4: 21 Kampf gegen die Zeit 22 Die verpatzte Party 23 Monster allein zu Haus 24 In Ketten gelegt 25 Sammelfieber 26 Monsterjägerin

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Meine Monster und ich - Folge 14-20
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Familie Carlson zieht von Australien nach England um. Doch leider ist ihnen beim Hauskauf eine entscheidende Sache nicht aufgefallen: Im Keller ihres Hauses leben drei Monster, die ab sofort zu ihrer Familie gehören wollen. Und dafür tun Haggis, Fred und Norman alles. Sie wollen Papa Nick bei der Arbeit an seinen Akten unterstützen, Mama Kates Cateringservice verfeinern und die 13-jährige Angela in Schönheitsfragen beraten leider meist mit einem verheerenden Ergebnis. Nur der zehnjährige Eddie ist ihrem Charme uneingeschränkt erlegen. Er liebt seine drei Freunde und versucht, die Dinge, die schief gegangen sind, wieder hinzubiegen. Dabei steht er mit seinen Einfällen den Monstern in nichts nach. Doch auch wenn fast das Haus abbrennt, der Keller unter Wasser steht oder Angelas einziger Freund auf nimmer Wiedersehen vergrault wurde die Monster sind so einfallsreich und liebenswert, dass die Familie sie am Ende doch nicht mehr missen will. Episoden: 14 Haggis schlägt zurück 15 Das große Flunkern 16 Monstermäßig gute Kekse 17 Ferien zu Hause 18 Der Simulant 19 König der Monster 20 Monster News

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Meine Monster und ich - Staffel 1  [4 DVDs]
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Familie Carlson zieht von Australien nach England um. Doch leider ist ihnen beim Hauskauf eine entscheidende Sache nicht aufgefallen: Im Keller ihres Hauses leben drei Monster, die ab sofort zu ihrer Familie gehören wollen. Und dafür tun Haggis, Fred und Norman alles. Sie wollen Papa Nick bei der Arbeit an seinen Akten unterstützen, Mama Kates Cateringservice verfeinern und die 13-jährige Angela in Schönheitsfragen beraten leider meist mit einem verheerenden Ergebnis. Nur der zehnjährige Eddie ist ihrem Charme uneingeschränkt erlegen. Er liebt seine drei Freunde und versucht, die Dinge, die schief gegangen sind, wieder hinzubiegen. Dabei steht er mit seinen Einfällen den Monstern in nichts nach. Doch auch wenn fast das Haus abbrennt, der Keller unter Wasser steht oder Angelas einziger Freund auf nimmer Wiedersehen vergrault wurde die Monster sind so einfallsreich und liebenswert, dass die Familie sie am Ende doch nicht mehr missen will. Episoden: Disc 1: 01 Haustiere verboten 02 Wo die Liebe hinfällt 03 Ein Vater für alle Fälle 04 Monstergesänge 05 Popelbrüderschaft 06 Haggis kriegt ein Baby 07 Schlau sein ist alles Disc 2: 08 Funkelndes Zeug 09 Hochzeitstag auf Monsterart 10 Falsche Freunde 11 Ein Traumtyp 12 Monster bleiben Monster 13 Angelas Tagebuch Disc 3: 14 Haggis schlägt zurück 15 Das grosse Flunkern 16 Monstermässig gute Kekse 17 Ferien zu Hause 18 Der Simulant 19 König der Monster 20 Monster News Disc 4: 21 Kampf gegen die Zeit 22 Die verpatzte Party 23 Monster allein zu Haus 24 In Ketten gelegt 25 Sammelfieber 26 Monsterjägerin

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Meine Monster und ich - Folge 14-20
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Familie Carlson zieht von Australien nach England um. Doch leider ist ihnen beim Hauskauf eine entscheidende Sache nicht aufgefallen: Im Keller ihres Hauses leben drei Monster, die ab sofort zu ihrer Familie gehören wollen. Und dafür tun Haggis, Fred und Norman alles. Sie wollen Papa Nick bei der Arbeit an seinen Akten unterstützen, Mama Kates Cateringservice verfeinern und die 13-jährige Angela in Schönheitsfragen beraten leider meist mit einem verheerenden Ergebnis. Nur der zehnjährige Eddie ist ihrem Charme uneingeschränkt erlegen. Er liebt seine drei Freunde und versucht, die Dinge, die schief gegangen sind, wieder hinzubiegen. Dabei steht er mit seinen Einfällen den Monstern in nichts nach. Doch auch wenn fast das Haus abbrennt, der Keller unter Wasser steht oder Angelas einziger Freund auf nimmer Wiedersehen vergrault wurde die Monster sind so einfallsreich und liebenswert, dass die Familie sie am Ende doch nicht mehr missen will. Episoden: 14 Haggis schlägt zurück 15 Das grosse Flunkern 16 Monstermässig gute Kekse 17 Ferien zu Hause 18 Der Simulant 19 König der Monster 20 Monster News

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Rückkehr des Tanzlehrers  [2 DVDs]
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Disc 1 - Folge 1: Kommissar Stefan Lindman ist an Krebs erkrankt. Vor der Chemotherapie wollte sich der vom Dienst befreite Polizist eigentlich mit seiner Lebensgefährtin und deren Tochter ein paar Tage auf Mallorca erholen. Doch als er von der Ermordung seines früheren Kollegen Herbert Molin hört, lässt er alles stehen und liegen, um in das nordschwedische Provinznest Sveg zu fahren, wohin Molin sich nach seiner Pensionierung zurückgezogen hatte. Die Kollegen vor Ort sind wenig erbaut über die ungebetene Unterstützung. Doch als Lindman neue Indizien präsentiert, aus denen hervorgeht, dass Molin von seinem Mörder offenbar längere Zeit beobachtet worden war, gewinnt er das Vertrauen des leitenden Ermittlers Giuseppe Larsson. Gemeinsam finden die beiden heraus, dass der Ermordete ursprünglich nicht Molin hiess: Merkwürdigerweise änderte er in den 50er Jahren seinen Namen. Auch beim Hauskauf schaltete er die befreundete Tanzlehrerin Elsa Berggren als Vermittlerin ein: Warum und vor wem wollte er sich verstecken? Immer fremder wird Lindman der frühere Kollege. Veronica, Molins Tochter, die inzwischen aus Frankfurt angereist ist, weiss auch keine Antwort, denn sie kannte ihren Vater ebenso wenig. Elsa Berggren jedenfalls scheint mehr über Molins Vergangenheit zu wissen, als sie im Gespräch mit Lindman preisgegeben hat. Bei einem nicht ganz legalen Besuch in ihrem Haus stösst Lindman in einem Schrank auf eine SS-Uniform. Doch wie passt dieser merkwürdige Fund zur Entdeckung Larssons, der mit seiner Frau einen Tanzkurs besucht und nun bemerkt, dass die markanten Blutspuren auf Molins Dielenboden einer Folge von Tangoschritten entsprechen? Hatte Larsson in Molins CD-Player nicht auch Tangomusik gefunden? Disc 2 - Folge 2: Bei einem Spaziergang mit seiner Frau in Buenos Aires hört der jüdische Emigrant Fernando Hereira durch das offene Fenster eines Konzertsaals eine alte, selten gespielte Tangomelodie. Sie versetzt ihn augenblicklich in das Berlin der 30er Jahre zurück. Damals musste er als Kind mit ansehen, wie sein Vater von seinem Tanzschüler, dem fanatischen jungen SS-Mann Molin, zu einem tödlichen Tango gezwungen wurde. Über den in Buenos Aires gastierenden schwedischen Geiger Jonas Andersson findet Hereira die Spur zu dem Mörder seines Vaters, der in der nordschwedischen Kleinstadt Sveg untergetaucht ist - und kann endlich Rache üben. Doch kurz darauf wird auch der Geiger Jonas Andersson, der Molins Nachbar war, auf brutale Weise ermordet. Um den Verdacht entgegen zu wirken, dass er auch etwas mit diesem Mord zu tun haben könnte, macht sich Hereira auf die Suche nach den wahren Übeltätern, die er unter den Gesinnungsfreunden von Molin vermutet. Zunächst bringt er Molins Freundin Elsa Berggren in seine Gewalt und will sie zwingen, ihm den Namen von Anderssons Mörder zu nennen. Dabei wird er jedoch von Stefan Lindman gestört. Der an Krebs erkrankte Kommissar ist auf derselben Spur: Unter einer losen Diele in Molins Haus ist er auf Unterlagen gestossen, die Molins Verbindungen zu Emil Wetterstedt und seiner rechtsradikalen Organisation 'Für Schwedens Wohl' belegen, zu der einflussreiche Politiker und Juristen gehören. Lindman hat sich in Molins Tochter Veronica verliebt, als ihm der schreckliche Verdacht kommt, dass auch sie zu Wetterstedt gehört - der inzwischen den Killer Magnus auf den lästigen Schnüffler angesetzt hat. Ihn kann Lindman in einem Kampf auf Leben und Tod überwältigen. Dann aber steht er Hereira gegenüber, einem alten Argentinier, der von der Polizei als Doppelmörder gejagt wird. Ihre Unterredung wird jäh gestört von Veronica, die ebenfalls nur einen Gedanken kennt: ihren Vater zu rächen...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Das selbstgenutzte Eigenheim als Investitionsob...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Deutsche Versicherungsakademie GmbH (-), 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, den Kauf eines selbst genutzten Eigenheims mit Hilfe der Investitionsrechnung, unter Berücksichtigung von heute gegebenen Umweltzuständen, auf die Vorteilhaftigkeit hin zu bewerten. Als Alternative zum Eigenheimerwerb wird die Miete einer vergleichbaren Immobilie betrachtet. Es wird dafür eine spezifische Kapitalwertformel entwickelt. Bei einem Hauskauf handelt es sich um eine sehr langfristige Investition. Darum sind die Berechnungen auf Basis sehr weit in die Vergangenheit zurück reichender Datenreihen aufgebaut. Ziel war es, bei allen Daten auf Zeitreihen von 1951 bis 2000 bzw. 2001 zurückzugreifen. Dieses ist mit Ausnahme der Daten zu den Hypothekenzinsen, die erst seit 1955 statistisch erfaßt werden, gelungen. Die Besonderheit des Immobilienmarktes ist die Unbeweglichkeit der Güter und dadurch die einmalige Lage und Standortentwicklung der Objekte. Der Immobilienmarkt setzt sich daher aus vielen kleinen Teilmärkten zusammen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit zwei Einfamilien-Mittelreihenhäusern mit Keller. Das erste liegt zentral in einer Spielstraße in Bönningstedt und das zweite an einer Hauptstraße in Norderstedt. In beiden Fällen standen die Objekte zum Verkauf. Nicht verkaufte Mittelreihenhäuser der beiden Häuserzeilen wurden durch die Bauträgerfirma vermietet. Ausgehend von den beiden Beispielen, werden die Auswirkungen einiger Einflußparameter auf die Investitionsentscheidung untersucht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot